Von einer globalen Pandemie zu Klimakrise und politischer Unsicherheit – dieses Jahr hat uns vieles beschert. Und während sich alle darauf vorbereiteten, zu Hause zu bleiben (und zu arbeiten!), stellte dies für Freiberufler kaum eine Herausforderung dar. Immerhin machen sie das schon seit Jahren.

von Shwin

Das zweite Jahr in Folge haben wir die weltweite freiberufliche Design-Community gebeten, in unserer jährlichen Umfrage über ihre Erfahrungen im Jahr 2020 zu berichten. Von Sydney bis Salzburg teilten 11.362 freiberufliche Kreative aus 147 Ländern ihre Erkenntnisse und Geschichten in der bislang umfassendsten Umfrage der Branche.

Ihre Geschichten haben uns schlichtweg umgehauen.

Trotz eines beispiellosen Jahres in der Geschichte zeigen freiberufliche Kreative eine bemerkenswerte Fähigkeit, sich anzupassen … und zu wachsen.

Design ohne Grenzen
Finde heraus, was passierte, als die ganze Welt zu Freelancern wurde.