Alles begann als Feier. Im Jahr 1925 – im selben Jahrzehnt, das uns „Der große Gatsby“, das erste erschwingliche Auto, den ersten Tonfilm, den Begriff „Grafikdesign“ und (am wichtigsten) einen kleinen Cocktail namens Mimosa hervorbrachte – kam die Pariser Kunstgemeinde zu einer richtungsweisenden Kunstausstellung zusammen.

art deco inspired poster design
Ein fantastisches Art déco-inspiriertes Posterdesign von hadynoody

Zur Schau stand alles von Metallarbeit bis zu komplett designten Räumen, alles auf die neue moderne Art und Weise. Zu den Besuchern zählten über 16 Millionen Kunstliebhaber aus der ganzen Welt. Ziel war es, die „dekorative Kunst“ gegenüber der Öffentlichkeit und der Presse zu feiern und zu legitimieren. Das Ergebnis war die Gründung einer der langanhaltendsten stilistischen Bewegungen der Geschichte: Art déco.

Über die Jahre fand Art déco Ausdruck in jedem Medium, vom Grafikdesign über Möbel bis hin zur digitalen Welt der Videospiele. Obwohl seine Blütezeit längst vergangen ist, hinterließ die Bewegung eine Reihe von Denkmälern ihrer Herrschaft, insbesondere in der Architektur, wo sie in vielen Skylines auf der ganzen Welt zu finden und somit Bestandteil unseres Alltags ist. Für Designer, die ihren Projekten eine Erhabenheit einhauchen wollen, die es mit dem Chrysler Building aufnehmen kann, ist Art déco ein Stil, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Lies weiter, um zu verstehen, worum es bei der Art déco-Bewegung geht und was du von ihr für deine eigenen Designs lernen kannst.

Die Merkmale des Art déco-Designs

Wie bei vielen stilistischen Bewegungen entstanden die Merkmale des Art déco-Designs – von denen viele bereits vor dem offiziellen Namen 1925 existierten – aus dem historischen Kontext der Ära.

Poster of a luxury ocean liner by A.M. Cassandre
A.M. Cassandres ikonische Art déco-Poster stilisieren die Wunder der modernen Maschinerie. Via pinimg.com.

Das frühe 20. Jahrhundert folgte auf dem Fuße des Industriezeitalters. Dies bedeutete, dass Maschinenbau nicht länger die führende Kraft war, was es dem Design ermöglichte, in den Mittelpunkt zu rücken. Beim Zug für deine Reise ging es weniger um die Pferdestärken der Lokomotive, sondern mehr um die Opulenz seiner Kabinen. Die Hersteller wetteiferten miteinander, indem sie diese neuen, modernen Annehmlichkeiten luxuriöser und eindrucksvoller machten. Dies brachte die Menschen dazu, maschinelle Wunderwerke mit Extravaganz und Klasse zu assoziieren – die Titanic ist das offensichtlichste Beispiel.

Zur selben Zeit legten andere Kunstbewegungen dieser Zeit das Fundament für die stilistische Richtung des Art déco. Die Bewegung bediente sich der auffälligen Abstraktion und geradlinigen Formen des Kubismus und der Vision des Futurismus für den Gipfel der Zivilisation, was dem Stil üppige und unmissverständliche Dekoration einbrachte.

Jeder dieser Faktoren fasste das Art déco-Design zu einer Reihe von wiedererkennbaren, stilistischen Merkmalen zusammen:

  • Symmetrie
  • Geschichtete Formen
  • Verschachtelte Strichzeichnungen
  • Geradlinige Geometrie
  • Aerodynamische Kurven
  • Metallische Farben wie Gold und Chrom

Für sich stehend scheint diese Liste beliebig und vielleicht auf jeden anderen Kunststil anwendbar. Die wichtigsten Eigenschaften, die bestimmen, ob ein Design wirklich Art déco ist, sind viel abstrakter. Denke an Theatralik und Überfluss; an ambitionierten Optimismus für die moderne Welt und ihre Zukunft.

Erkunden wir diese Eigenschaften, um besser zu verstehen, wie sie typischerweise im Art déco-Design ausgedrückt werden.

Theater und Beleuchtung

A photo of 1920s Times Square at night
Der Times Square war ein Symbol für das Leuchten des urbanen Lebens in den 1920er-Jahren. Via walksofnewyork.com.

Art déco ist vor allem ein auffälliger Stil, der schamlos Aufmerksamkeit auf sich selbst lenkt. Von daher spiegelt er den jubelnden Geist seiner Zeit wider – ausgelassene Feierei im Angesicht der Prohibition. Damals verwandelten neue, moderne Einrichtungen wie elektrische Glühbirnen große Städte in glitzernde Spektakel, mit dem Times Square in New York als Vorreiter und kulturelle Drehscheibe für Theater, Musik und elektrifizierte Werbung.

Art déco spiegelt dieses Spektakel oftmals durch Größe, Kontrast und abenteuerliche Verzierung wider. In einer wörtlicheren Interpretation werden dreieckige Formen, die sich vom Boden aus nach außen hin verjüngen, oftmals in Art déco-Designs verwendet, um Bühnenlichter zu imitieren. Diese Dreiecke können auch als Sonnendurchbruch nach außen geführt werden, so dass das Design buchstäblich wie ein Leuchtturm strahlt. Wichtig ist, dass das fertige Design keine begleitende Tanzgruppe, sondern der Star selbst ist.

Art deco beer label design
Die nach oben gerichteten Dreiecke erzeugen Strahlen. Von ChiChiya.
Art deco logo design
Die Farbe Weiß und gepunktete Linien können das Aussehen beleuchteter Schilder imitieren. Von EARCH.
An art deco logo design
Verschachtelte Dreiecke erzeugen scheinbare Bühnenlichter. Von BohemianSoul.
An art deco logo design
von Mojo66

Symmetrische Geometrie und moderne Lineart

In der Ausstellung 1925, in welcher Art déco entstand, mussten die ausgestellten Stücke nur eine Richtlinie befolgen: Sie mussten modern sein. Modernität war immer die Hauptsorge des Art déco-Designs.

Künstler drücken das abstrakte Konzept von „modern“ typischerweise mit Geometrie aus. Während die Natur eher dazu neigt, kurvig und organisch zu sein, ist menschengemachte Architektur präzise und mathematisch. Linien sind die Bausteine der Blaupausen von Wolkenkratzern, die zu dieser Zeit neu waren und überall in der urbanen Welt auftauchten. Als Resultat wurde die Stadt – das Epizentrum modernen Lebens – in scharfen, verschachtelten Linien dargestellt, die immer höher langten.

Linien im Art déco-Design erscheinen oftmals so mechanisch kompliziert wie die Zahnräder in einer Uhr, während sich die Komposition durch Symmetrie so stabil wie das größte Gebäude anfühlt. Dies kann besonders nützlich für verzierende, rechteckige Designs wie Verpackungen oder Visitenkarten sein. Hier fungieren Art déco-Linien als Rahmen. Verwende ein chrom- oder goldfarbenes Finish für ein auffälliges, von Maschinen inspiriertes Flair.

Art deco typography
Art déco-Typografie verwendet winkelige Geometrie und hohe Querstriche, um Wolkenkratzer zu imitieren. Von ONIC.
Art deco logo design
von RUTH-g
Art deco logo design
Selbst weniger komplizierte Strichzeichnungen haben einen Art déco-Effekt, wenn sie mit der richtigen Schrift kombiniert werden. Von minimalexa.

Bewegung und aerodynamische Kurven

Wie bereits erwähnt werden abgerundete Formen typischerweise mit den statischen Elementen der Natur assoziiert, wie beispielsweise Bäume und Hügel. Aber Art déco-Designer nutzen Kurven, um Bewegung darzustellen.

Futuristic car design by Norman Bel Geddes
Industriedesigner Norman Bel Geddes stellte sich die Zukunft rund vor. Via UT Austin.

In den 20er- und 30er-Jahren drehte sich alles um Bewegung. Das urbane Stadtbild wuchs nicht nur immer schneller, auch die Transportmittel hatten sich über Nacht verändert, von der Pferdekutsche zu Flugzeugen, Zügen und Autos. Das Ergebnis war, egal ob du einer der Tausenden warst, die mit der neuesten Lokomotive in der Stadt ankamen oder in einem Taxi durch die Stadt zur nächsten Party rastest, dass sich das Stadtleben schnelllebig anfühlte. Dies brachte Künstler und Designer dazu, Vorwärtsbewegung mit zeppelinartigen, aerodynamischen Kurven darzustellen und die Merkmale der modernen Maschine zu überspitzen, wodurch sie ein futuristisches Aussehen bekam.

Vom rein ästhetischen Standpunkt gesehen bieten Kreise auch einen tollen Kontrast zu raueren geometrischen Formen, weshalb Typografie im Art déco oft harte Linien mit überspitzten Kurven vermischt. Designer können starre Linien auch nutzen, indem sie sie neigen, um Bewegung zu implizieren.

“Spirit of the Wind” car mascot by René Lalique
Diese gläserne Kühlerfigur aus der Zeit verwendet starre Linien, um nicht Stabilität sondern Bewegung zu zeigen. “Spirit of the Wind” von René Lalique.
Art deco wine label
Durch schräge Linien sieht dieses Design aus, als würde es sich bewegen. Von gonzalodago.
Art deco book cover design
Art déco-Typografie mit starren Linien, die von Kurven kontrastiert werden. Von LianaM.
Art deco logo design
Dreiecke erzeugen hier nicht nur Bewegungslinien, sondern betonen auch die Maschine. Von S.Kitanović.

Altägyptische Einflüsse

Chrysler building elevator doors
Ägyptisches Schilf an der Fahrstuhltür des Chrysler Buildings. Via pinimg.com.

Zusätzlich zu den maschinellen und industriellen Fortschritten gab es im frühen 20. Jahrhundert eine Reihe archäologischer Durchbrüche bei der Erforschung des Alten Ägypten, was 1922 in der Entdeckung der Grabkammer Königs Tutanchamuns gipfelte. Der daraus resultierende Medienrummel wurde Ägyptomanie getauft und hatte Auswirkungen auf Filme („Die Mumie“ und „Cleopatra“), Mode (die losen Kleider und Stirnbänder, die von Flappern getragen wurden) und Architektur (Das Washington Monument).

Obwohl es scheint, als wäre die antike Geschichte Welten vom durch Maschinen inspirierten Look des Art déco entfernt, hatten Ägypter des Bronzezeitalters viel mit den Stadtbewohnern der 20er-Jahre gemeinsam. Beispielsweise ihre Leidenschaft für Monumentalarchitektur, die Heiligkeit ihrer materiellen Besitztümer und die auffällige Extravaganz ihrer Mode. Als Ergebnis neigt vieles im Art déco zu einem ägyptisch inspirierten Look, der auf pyramidenförmigen Formen, wehendem Schilf und stilisierten Flügeln basiert.

Propaganda-Poster und gemeißelte Illustration

Art deco relief
Dieses Art déco-Relief interpretiert den Fabrikarbeiter neu, indem es klassisch griechische Ausschmückung mit modernen Linien kombiniert. Von Rene Paul Chambellan, via Dean Johnson.

Zusammen mit dem Wiedererwachen der altägyptischen Kunst fühlten sich viele Künstler in der Zeit des Art déco dazu inspiriert, die religiöse Ikonografie klassischer Kunst aus Sicht des urbanen Lebens neu zu gestalten, mit Wolkenkratzern, die als Tempel der Moderne fungierten. Während Künstler der Renaissance sich hauptsächlich mit fotorealistischen Darstellungen biblischer und griechischer Mythologie beschäftigten, führte die Erfindung der Kamera und des Films dazu, dass die bildende Kunst nicht länger wortgetreu sein musste. So wurden Friesen und Statuen der alten Welt im Art déco mit überlagerten Meißelungen und Muskulatur in scharfen, eckigen Linien dargestellt.

Dieses Wiederaufleben inspirierte Gemälde und Illustrationen des Art déco, bei denen Figuren in Form von mythischen Reliefs, Hieroglyphen und historischen Figuren auf Münzen stilisiert werden. Die Folge war, dass die Person auf dem Poster mit dem Göttlichen gleichgestellt wurde – passend für eine Zeit, die die Entstehung der Berühmtheit erlebte. Obwohl dies oftmals einen propagandistischen Unterton hatte, können Designer heutzutage diese Ästhetik wohlwollender nutzen, durch hauptsächlich zweidimensionale Illustrationen mit kontrastarmen Farben, dezenter Schattierung und harten Linien, um ein überlagertes Aussehen zu erzeugen.

Art deco theater posters
von C!N
“Progress” by Lee Lawrie
„Progress“ von Lee Lawrie im Rockefeller Center verschmilzt Gemälde und Skulptur. Foto via Joe Schumacher.
Art deco album cover
von hesor

Jahrzehnte später hat Art déco-Design immer noch Bestand

Wie so viele andere Designbewegungen wurde die Zeit des Art déco schließlich vom Gegensätzlichen verdrängt. Mit dem Beginn des 2. Weltkriegs und der folgenden Lebensmittelknappheit neigten stilistische Trends zum Zweckmäßigen und Sparsamen. Unser aktuelles Zeitalter, welches sich auf interaktives Design und leichte Nutzbarkeit konzentriert, fühlt sich manchmal sogar noch minimalistischer an. Art déco ist der Abgesang auf Extravaganz und auffälliges Design. Ein letzter Aufschrei für nachsichtige Dekoration.

Es ist interessant zu sehen, dass Art déco im heutigen Design weiterhin Ausdruck findet, wenn man bedenkt, dass es vor allem ein Stil seiner Zeit ist. Wann immer du etwas im Stile des Art déco siehst, musst du an die 1920er- und 30er-Jahre denken. Du hörst automatisch das Klirren von Champagnergläsern, das Dröhnen der Jazztrompeten und das Lachen der perlenbehangenen Berühmtheiten. Du denkst sofort daran, wie die Zukunft hätte aussehen können, hätte es nicht die Schatten der Weltwirtschaftskrise und des Weltkriegs gegeben. Vielleicht macht nicht die Auffälligkeit des Art déco ihn so langlebig, sondern die Lebensfreude, die er auf den Punkt bringt.

Auf de Suche nach einem Designer, der den Glanz des Art déco-Designs nachbilden kann?
Wirf einen Blick auf unsere tolle Designer-Community an.