Die Regeln des Grafikdesigns sind wie Bausteine. Sie liegen übereinander, bis du ein Fundament aufgebaut hast, um etwas Unglaubliches zu kreieren – sei es ein Logo, eine Website oder eine Illustration. Wenn du alles über die Grundlagen des Grafikdesigns erfahren möchtest, bist du hier genau richtig.

Schauen wir uns einmal an, was du wissen musst, damit all deine Designs gelingen:

Lerne die 8 Grafikdesign-Grundlagen

Raum
Balance
Hierarchie
Linien und Formen
Farbe
Typografie
Textur
Branding

Raum

Kennst du dieses friedvolle Gefühl, wenn du dich an einem umwerfenden, weit offenem Ort befindest? Nun, Grafikdesign funktioniert genauso.

Spacious menu design
Der Weißraum auf dieser Speisekarte ist genauso wichtig wie die anderen Designelemente (und die Gerichte!). Speisekarten-Design von Marcy_McGuire.

Die besten Designs sind nicht die, die versuchen, jedes Designelement in eine einzige Komposition zu quetschen. Sie nutzen offenen Raum, um Aufmerksamkeit auf die wirklich wichtigen Elemente zu lenken.

10 Wege, um Raum effizienter zu nutzen

Raum ist super – aber nur wenn du weißt, wie du ihn wirkungsvoll nutzt. Lies den oben verlinkten Artikel, um neue Strategien zu lernen, wie du deine Raumnutzung und Komposition auf das nächste Level hebst.

Die 5 Regeln zu Designkomposition und Layout

Um den Raum gut nutzen zu können, musst du die Regeln der Komposition kennen. Lerne sie (und die anderen Gesetzte des Layouts) in diesem Artikel.

Raumnutzung in Interaktionsdesign

Du interessierst dich für UX und Interaktionsdesign? Erfahre, wie du Raum in digitalen Umgebungen nutzt.

Druck und die Designelemente

Wie sieht es mit Raum auf gedruckten Seiten aus? Wir haben alles, was du über die Designelemente beim Druck wissen musst – einschließlich der Frage, wie man mit Raum arbeitet.

Balance und Ausrichtung

Rumspringa poster design
Alle Elemente in diesem Poster sind korrekt ausbalanciert – was der gesamten Wirkung des Designs zugute kommt. Poster-Design vonShwin.

Du kannst beim Design auf jeden Fall kreativ sein, aber du musst auch ausgeglichen sein. Sie es so: Wenn du dein Wohnzimmer dekorierst, würdest du nicht versuchen, das Sofa, den Sessel, den Couchtisch und die Beistelltische in eine winzige Ecke zu zwängen, richtig? Nein, du würdest die Teile im Raum verteilen, um eine Balance und Ausrichtung zu erzeugen. Mit Grafikdesign ist es genau dasselbe.

7 Designprinzipien

Die richtige Balance und Ausrichtung sind Grundprinzipien des Designs. Finde heraus, wie sie funktionieren und wie du sie zusammen mit anderen Designelementen nutzt.

Die 5 Regeln zu Komposition und Layout

Strukturiere die Elemente deiner Komposition, um ein Design zu kreieren, das gut kommuniziert. Diese fünf Regeln machen es leicht.

Die Illusion der Bewegung im Grafikdesign

Einer der coolsten Tricks im Grafikdesign? Mit der richtigen Balance, Ausrichtung und Komposition kannst du Designs kreieren, die aussehen, als hätte man sie zum Leben erweckt.

Hierarchie

Du hast herausgefunden, wie man Raum und Balance nutzt. Aber wie lenkst du die Aufmerksamkeit auf deine Schlüsselelemente und sorgst dafür, dass deine Botschaft nicht untergeht?

Apple Music visual hierarchy
Apple Music weiß, wie man visuelle Hierarchie nutzt, um ihre Schlüsselbotschaft zu vermitteln.  Bild via Apple Music.

Hierarchie ist die Kunst, wie du die Elemente in deinem Design präsentierst (sei es eine Broschüre, eine Website oder eine Visitenkarte). Sie sagt dem Betrachter, worauf er seine Aufmerksamkeit legen soll. Als allgemeine Faustregel gilt, je größer das Designelement, umso mehr Aufmerksamkeit wird es erregen.

Aber visuelle Hierarchie ist mehr als nur „größer ist besser“.

Die 6 Regeln der visuellen Hierarchie

Hier kannst du etwas über die Grundlagen erfahren, wie Menschen Designs betrachten und wie du ihr Verhalten nutzen kannst, um die Aufmerksamkeit auf deine wichtigsten Designelemente zu lenken.

6 Tipps für eine bessere typografische Hierarchie im Webdesign

Eines der wichtigsten Elemente des Webdesigns ist deine Botschaft. In diesem Artikel erfährst du die wichtigsten Strategien, um deine Typografie zu verbessern und so Aufmerksamkeit auf deine Botschaft zu lenken.

F- und Z-Muster nutzen, um visuelle Hierarchie in Landingpage-Designs zu erzeugen

Baue deine Hierarchie um die natürliche Augenbewegung des Menschen herum auf und erhöhe so die Conversions. Erfahre mehr darüber, wie die Menschen tatsächlich deine Seite sehen und wie du darum eine Hierarchie aufbauen kannst.

Linien und Formen

Linien und Formen bilden das Fundament deines Designs und deine Art der Nutzung kann das Aussehen und die Atmosphäre eines Designs komplett verändern.

Pressed for Juice logo
Mangrove Inns logo
Abgerundete Logos, eckige Logos und Logos mit vertikalen Linien erzeugen ein komplett unterschiedliches Marken- und Designerlebnis. Logo-Designs von bo_rad, olimpio, AC Graphics.
Rooted Wild logo
Logo de Mangrove Inns

Ein Design mit abgerundeten Ecken wird beispielsweise eine komplett andere Botschaft vermitteln als ein Design, das scharfe Linien verwendet. Es ist wichtig, die Bedeutung von Linien und Formen zu verstehen, um Designs zu kreieren, die zu deiner Marke, Vision und Botschaft passen.

Die Bedeutung der Logoformen

Dein Logo ist das Gesicht deiner Marke. Und die von dir verwendeten Formen in deinem Logo werden darüber bestimmen, wie deine Zielgruppe dich wahrnimmt. In diesem Artikel lernst du die unterschiedlichen Bedeutungen hinter den Logoformen und wie und wie du sicherstellst, dass du deine Schokoladenseite zeigst, wenn du dein eigenes Logo kreierst.

Was ist Markenidentität? Und wie du eine tolle designst und entwickelst

Die Linien und Formen, die du in deinen Designs verwendest, sind Teil eines größeren Bildes, genannt Markenidentität. Erfahre, wie sie funktioniert und wie du eine gute Markenidentität entwickelst.

Farbe

Farbe ist weitaus mehr als die Regenbogenfarben in einer Tüte Skittles. Farbe hat Einfluss. Farbe hat Kraft. Farbe sorgt für Engagement. Aber nur wenn du weißt, wie man sie nutzt.

Vibrant Colors pencil packaging
Verpackungsdesign von ve_sta

Deine gewählten Farben sind nicht nur für die Gesamtästhetik deines Designs wichtig, sondern auch dafür, wie gut deine Designs deine Zielgruppe erreichen (was letzten Endes zu Ergebnissen führt).

Die Bedeutungen von Farben und die Kunst, Farbpsychologie zu nutzen

Wenn du Farbe zu deinem Vorteil nutzen willst, musst du verstehen, wie jede Farbe deine Zielgruppe beeinflusst. Erfahre mehr über Farbpsychologie, die tiefere Bedeutung hinter jedem Ton und wie du Farbe am besten zu deinem Vorteil nutzt.

Branding-Farben: Alles was du wissen musst, um die perfekten Farben für deine Marke zu wählen

Unterschiedliche Farben führen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Wenn du Farben für die Farbpalette deiner Marke auswählst, musst du sicher sein, das die gewählten Farben die Ergebnisse erzielen werden, die du dir wünschst. Erfahre in diesem Artikel, wie du die besten Farben für deine Marke wählst.

Die Farbpsychologie im Webdesign

Eines deiner wichtigsten Marken-Assets ist zweifelsfrei deine Website. Und einer der wichtigsten Aspekte deines Webdesigns ist Farbe. Finde heraus, wie du Farbpsychologie nutzen kannst, um die besten Farben für deine Website zu wählen.

Wie du die perfekten Farben für deine Visitenkarte wählst

Deine Visitenkarten sollen bei den Leuten einen tollen ersten Eindruck hinterlassen. Wähle die richtigen Farben und sie werden es definitiv tun.

Typografie

Die Wörter in deinen Designs sind wichtig, aber ebenso sind es die Schriftarten, die du verwendest, um diese Worte zu kommunizieren.

Typography types
Typography types
Typography types
Typography types

Typografie deckt alles von der Auswahl der Schriftart bis hin zum Layout der Schrift ab. Sie kommuniziert nicht nur deine Kernbotschaft, sondern auch viel darüber, wer du bist und worum es bei dir geht. Deshalb ist es wichtig, es richtig zu machen.

Wie du die Regeln der Typografie kreativ nutzt

Du musst die Grundlagen der Typografie verstehen. Aber du musst auch verstehen, wie du sie kreativ nutzt. Erfahre mehr darüber, wie du bei den grundlegenden Typografieregeln kreativ wirst.

Crashkurs in Typografie-Vokabular

Du musst dein Wissen über Typografiebegriffe auffrischen? Schaue dir diesen Crashkurs an und lerne die Sprache der Typografie.

Wie du Schriftarten für dein Webdesign wählst

Die richtigen Schriftarten werden dein Webdesign auf ein professionelleres Level heben. In diesem Artikel lernst du, wie du die besten Schriftarten für dein Webdesign auswählst.

Wie du responsive Typografie meisterst

Ein Großteil deiner Zielgruppe wird sich deine Website auf einem Mobilgerät ansehen und das bedeutet, dass du ein responsives Webdesign und responsive Typografie brauchst. Lerne, wie du responsive Typografie meisterst.

14 Typografieverbrechen, die du nicht begehen solltest

Es gibt 7 Todsünden – aber in der Typografie sind es stattliche 14. Erfahre in diesem Artikel, welche das sind (und wie du sie vermeidest).

Textur

Textur ist ein sicherer Weg, um deinen Designs Tiefe und Dimension zu verleihen, wodurch sie optisch einladender werden.

Textured images
Durch Textur fühlt sich ein Design lebendig an. Designs via Jacopo Severitano, Greenblatt-Wexler und Pawel Nolbert.

Ob du einer Drucksache wie einer Visitenkarte ein 3D-Element hinzufügst oder die Illusion durch Design erzeugst, Textur macht deine Designs noch einprägsamer. Aber es ist schwierig, es richtig zu machen. Wenn du die Textur nicht perfekt hinbekommst, könnte sich dein Design überladen anfühlen oder verwirren – und das ist niemals dein Ziel.

Innovative Herangehensweisen an Textur im Grafikdesign

Wie bekommst du Textur im Grafikdesign perfekt hin und nutzt sie, um die richtige Menge an Tiefe hinzuzufügen? Entdecke drei verschiedenen Arten von Textur, wie sie funktionieren und wann du sie nutzten solltest.

Branding

Branding erweckt dein Unternehmen, deine Produkte und eine Story zum Leben. Wie machst du das? Indem du all die Grafikdesign-Grundlagen aus diesem Guide anwendest, um eine Marke aufzubauen, sie sich echt anfühlt.

Wie wichtig es ist, Branding zum Leben zu erwecken

Fange hier an und lerne, weshalb es wichtig ist, deine Marke zum Leben zu erwecken (und wie du das machst).

Wie du eine Branding-Strategie für dein Unternehmen entwickelst

Branding beginnt mit einer Strategie. Wenn du eine Marke aufbauen willst, die deine Story erzählt und eine Verbindung zu deiner Zielgruppe herstellt, musst du vorausplanen. In diesem Artikel wirst du lernen, wie du eine erfolgreiche Strategie für deine Marke entwickelst.

Branding vs. Markenidentität vs. Logo: Was ist der Unterschied?

Ob du es glaubst oder nicht, diese Dinge sind nicht das Gleiche. Entdecke den Unterschied zwischen Branding, Markenidentität und Logo-Design.

Es gibt nichts „Einfaches“ an tollem Design.

Das war’s! Nun hast du alle nötigen Quellen, um die Grundlagen des Grafikdesigns zu verstehen. Mit diesem soliden Fundament brauchst du nur noch loslegen und die unglaublichen Designs entwerfen, die deine Marke glänzen lassen.

Auf der Suche nach einem Design, das dir gefällt?
Unsere Designer können das perfekte Design für dich entwerfen.