Hast du jemals ein Logo für eine Marke gesehen und hattest das Gefühl, es schon einaml gesehen zu haben, aber für eine andere Marke? Dann bist du vermutlich über ein generisches Logo gestolpert – ein Klischee in der Logo-Branche – eine längst da gewesene, uninspirierte Grafik, die nicht viel für die Marke, die es repräsentiert, tut.  Die Chance ist groß, dass du so etwas schon sehr oft gesehen hast.

von AikDesign

Logos sind mehr als nur ein Bild und ein bisschen Text. Ein Logo ist das Gesicht einer ganzen Marke, was bedeutet, dass dein unoriginelles, überstrapaziertes Logo Design potenziellen Kunden signalisiert, dass die Marke ebenfalls unoriginell ist. Warum sollten die Leute auf dem heutigen überfüllten Markt Geschäfte mit einer Marke machen, die sich generisch anfühlt? Ein Kunde wird möglicherweise Geschäfte mit jemand anderem machen, einzig und allein basierend auf dem Bild, das eine Marke von sich gibt.

Was ist ein generisches Logo?

Generische Logos enthalten Elemente, die bereits so oft verwendet wurden, dass sie sich nicht länger wie eine originelle Kreation anfühlen. Einige dieser üblichen, überstrapazierten Logos sind leicht zu finden – denk an alles, was wie alte Microsoft Clip Art aussieht. Andere wiederum sind für das ungeschulte Auge weniger offensichtlich. Doch hab keine Angst! Wir haben die am häufigsten verwendeten Logokonzepte zusammengefasst, damit du lernen kannst, wie man sie vermeidet.

Das V-Männchen

Das V-Männchen oder der sofort erkennbare, abstrakte, geschlechtsneutrale Humanoid wurde von vielen Branchen genutzt, von Social Media bis serviceorientierten Unternehmen. Während es zumindest in der Theorie großartig ist – alle Kunden sind menschlich und Kunden, die sich über deine Marke freuen sind die besten – ist das V-Männchen ohne Originalität.

Manchmal kommt das V-Männchen allein und manchmal in einer Gruppe. Am liebsten reist er in einem Ring.

generic abstract humanoid logos

Globus-Logos sind nicht immer weltgewandt

Der Globus ist ein „Märchen, so alt wie die Zeit“ in der Logowelt. Unternehmen haben die Vorstellung, sich als weltgewandt darzustellen, und enden damit, solch ein überstrapaziertes Symbol zu verwenden und altmodisch zu erscheinen.

generic globe logos

Graph-Logos zeigen in der Regel nichts auf

Ein Graph, der nach oben rechts zeigt, bedeutet, dass du erfolgreich bist. Ein Graph-Logo andererseits ist ein Konzept, das so häufig vorkommt, dass es sämtliche Bedeutung verloren hat. Es zeigt überhaupt nichts Einzigartiges oder irgendwelche Alleinstellungsmerkmale deines Unternehmens.

generic graph logos

Generische Wort- und Buchstabenmarken sagen überhaupt nichts aus

Eine Wort- oder Buchstabenmarke kann ein eleganter Weg sein, deinem Unternehmen ein Branding zu verpassen. Allerdings wurden einige von ihnen bereits so häufig verwendet, dass sie überhaupt nichts Einprägsames an sich haben. Jede Logo mit deinem Namen oder deinen Initialen solle etwas über dein Unternehmen sagen. Achte darauf, dass es sagt, dass du einzigartig bist.

wordmark lettermark generic logos

Generische Logos nach Branche

Zusätzlich zu den obigen Konzepten gibt es einige viel zu häufig verwendete Konzepte, die einzigartig für bestimmte Branchen sind. Hier ist eine Sammlung von Designs, die du vermeiden solltest, wenn du dich von der Konkurrenz abheben willst.

Buchhaltung, Finanzwesen und Unternehmensberatung

generic financial logos

Logos in der Finanzindustrie tendieren dazu, aus den Initialen des Unternehmensnamen in Kombination mit einer geometrischen Form zu bestehen.

Immobilien

generic real estate logos

Generische Immobilien-Logos konzentrieren sich – du ahnst es – auf Immobilien. Besonders häufig kommen Dachlinien und Formen, die wie Gebäude oder eine Skyline aussehen, vor.

Computer, Internet, Technologie und Kommunikation

generic technology logos

Hast du schon mal bei bei Google Bilder nach „Internet“ gesucht? Google spuckt eine Menge Globen aus und Linien, die Konnektivität symbolisieren sowie andere Bilder, die auf die Hacker-Filme der 90er Jahre anspielen. Es ist also keine Überraschung, dass Tech-Firmen zu diesen Bilder tendieren, um ihre nicht greifbaren Dienste zu illustrieren. Und am Ende sehen sie gewöhnlich und schleierhaft aus.

Einzelhandel

generic retail logos

Zum Shoppen gehören Geld, Preisschilder und Einkaufswagen! Deshalb ist es nicht überraschend, dass dies die Bilder sind, die es ebenfalls in die Liste der zu oft verwendeten Logos schaffen.

Medizin, Gesundheitswesen und Arzneimittel

generic medical logos

Es gibt mehrere universell verständliche Symbole in der Medizin. Diese eignen sich hervorragend, um verständlich zu machen, um welche Branche es sich handelt (und wurden ursprünglich designt, um leicht einen Arzt oder eine Apotheke zu erkennen, selbst wenn man nicht lesen kann). Das Problem mit universellen Dingen ist allerdings, dass ihre Verwendung es schwer macht, herauszustechen.

Automobil

generic automotive logos

Generische Automobil-Logos verwenden Embleme (oftmals mit Kreisen und beinhalten erstaunlich oft Flügel, wenn man bedenkt, dass fliegende Autos immer noch Zukunftsmusik sind) und abstrakte Autoformen.

Zahnmedizin

generic dental logos

Hey, was machen Zahnärzte? Sie reinigen deine Zähne! Wie sieht ein generisches Zahnmediziner-Logo aus? Ein Clipart-Bild eines Zahns!

Umwelt

generic environmental logos

Umweltschützer lieben Bäume. Und Wasser. Und die Erde. Kein Wunder also, dass diese Bilder bei den zu oft verwendeten Umwelt-Logos auftauchen. Bonuspunkte gibt es, wenn du einen Baum in Form eines V-Männchens erstellst!

Du findest deine Branche oben nicht?

Versuche eine Google-Suche für deinen Unternehmenstyp + Logos. Du brauchst nur kurz runterzuscrollen und wirst schnell sehen, welche Logos typisch unter deinen Mitbewerbern sind.

generic coffee logos
Fällt dir auch der Trend zu heißen, dampfenden Tassen auf?

Tipps zum Erstellen eines unverwechselbaren Logos

Zu verstehen, was du für dein Unternehmen nicht tun solltest, ist ein guter erster Schritt. Aber es ist auch wichtig zu wissen, was du tun solltest, um ein unwiderstehliches Logo für deine Marke zu bekommen.

Halte es schlicht, aber einzigartig

Ein gutes Logo ist eines, das nicht zu sehr durchdesignt ist, aber immer noch eine Botschaft vermittelt, wenn Leute es sehen. Statt das Logo Design auf einfachen Formen basieren zu lassen – welche oftmals überstrapaziert und generisch sind – spielt ein erfolgreiches Logo auf die tiefer liegenden Qualitäten an, die eine Marke ausdrücken will.

einfaches, einzigartiges Logo von bo_rad
Vintage-Logo Design von creative.solutions für Salt & Light Market
nicht-generisches Logo von ludibes

Wenn der beste Kundenservice integraler Bestandteil deiner Marke ist, überdenke das V-Männchen von oben. Kann statt der Wiederverwendung dieser ausgelutschten, humanoiden Form eine markantere Idee dabei helfen, deine Botschaft vom guten Kundenservice an die neuen Kunden zu bringen?

Erzähle deine besondere Geschichte

So wie du möchtest, dass dein Logo sich von der Konkurrenz abhebt, so wichtig ist es auch, dich darauf zu besinnen, auf welche Arten du dies bereits tust. Dich zuallererst auf deine Markenphilosophie und die unverwechselbaren Details deines Unternehmens zu konzentrieren, wird dabei helfen, dass sich dein Logo Design um das Konzept deines Unternehmens herum dreht ganz im Gegensatz zu einem generischen Logo.

Zum Beispiel wird dich „Ich besitze einen Coffee Shop“ nicht annähernd so weit bringen, wie „Ich besitze einen Coffee Shop, der in den 60er Jahren von meiner Tante eröffnet wurde und noch immer das Erscheinungsbild des originalen, von der Beat-Generation inspirierten Shops hat“. In der zweiten Geschichte gibt es mehr Möglichkeiten, diese auszuschmücken.

einzigartiges Baum-Logo von Zalo Estévez
cleveres Zahn-Logo von vatz
nicht-generisches Kaffee-Logo von spoonlancer

Es ist wichtig anzumerken, dass es möglich ist, ein gutes, einzigartiges Logo mit einem gewöhnlichen Konzept zu entwerfen, so lange du herausfindest, was an deinem Unternehmen einzigartig ist und du es in einem Bild wiedergibst. Es wird immer zahnförmige Zahnarzt-Logos und baumliebende Umwelt-Logos geben, aber es gibt Wege, diesen symbolischen Bildern neues Leben einzuhauchen und hervorzuheben, was dich besonders einzigartig macht.

Mach den Scroll-Test

Wenn dein Logo Design für deine Kunden der potenziell erste Einblick in dein Unternehmen ist, ist es wichtig, dass dein Logo sie anlockt, statt sie abzuschrecken. Denk an eine Google-Suche für Logos in deiner Branche. Bei wie vielen würdest du einfach weiterscrollen? So viel Clip Art, so wenig Zeit!

Du willst sicherstellen, dass dein Logo Menschen dazu inspiriert, innezuhalten und zu reflektieren. Ein gut gestaltetes Logo ist nicht nur eine ästhetisch ansprechende Grafik, sondern auch der Schlüssel zu neuen Geschäften. Beim Einkaufen stehen die Konsumenten vielen verschiedenen Optionen gegenüber und es ist für ein Unternehmen ausschlaggebend, aus der Masse hervorzustechen.

Finde dein einzigartiges Logo mithilfe unserer Design-Community in deinem Logo Designwettbewerb!

Dieser Artikel erschien ursprünglich 2011. Er wurde mit neuen Informationen und Beispielen aktualisiert.