Wenn du Unternehmer bist, gehört das Herausgeben von Visitenkarten dazu. Und wenn du einen wirklichen Eindruck mit deinen Karten hinterlassen willst, wird das alte 08/15-Design, dass man schon Millionen mal gesehen hat, nicht ausreichen. Ein einzigartiges Visitenkarten Design muss her!

Als Unternehmer bist gut, wenn du deine Visitenkarte als Teil deiner Marke betrachtest. Ein Teil deiner Marke, den du bei jedem potenziellen Klienten, Kunden oder Kollegen, den du triffst, zurücklässt. Und wenn deine Visitenkarten ihre Aufgabe erledigen und das Geschäft ankurbeln sollen, brauchst du ein Visitenkarten Design, das heraussticht.

fish shaped business card
Diese leuchtende, orange, fischförmige Visitenkarte wird sicherlich aus der Masse herausstechen. Design von Rose“.

Mit anderen Worten, du musst etwas Einzigartiges kreieren.

Ein einzigartiges Visitenkarten Design ist der Schlüssel, um im Gedächtnis zu bleiben, und wenn du im Gedächtnis bleibst, wird dieser Klient, Kunde oder Kollege deine Karte aus dem Stapel nehmen und auch Kontakt mit dir aufnehmen, um Geschäfte zu machen.

Aber wie genau designst du eine einzigartige und einprägsame Visitenkarte? Welche Möglichkeiten hast du? Wie kannst du deine Visitenkarte so designen, dass sie auf einem Stapel immer oben liegt und eine Wirkung für dein Unternehmen erzielt?

Schauen wir uns mal einige Visitenkarten Designs an, die mit Sicherheit herausstechen (und deinem Unternehmen nebenbei helfen zu wachsen):

Visitenkarten, die dein Maskottchen zeigen

Ein Unternehmensmaskottchen ist eine Figur, die als Gesicht deiner Marke fungiert. Viele Unternehmen schwören auf Maskottchen als eine Branding-Strategie, die Markenbekanntheit aufbaut und eine persönliche Verbindung zu Kunden herstellt. Pillsbury hat den Pillsbury Doughboy, Energizer das Energizer-Häschen, Progressive hat Flo, Mr. Proper hat den glatzköpfigen Tyen.

Wenn du ein Unternehmensmaskottchen hast, stehen die Chancen gut, dass du viel Überlegung und Arbeit darin investiert hast. Wieso also solltest du nicht auch deine Visitenkarte nutzen, um es zu zeigen?

Dein Maskottchen ist eine absolut einzigartige Repräsentation von dir und dem, was du als Unternehmen bist, und weil es zu 100% du ist, besteht keine Chance, dass die Leute, denen du deine Visitenkarte gibst, es schon mal vorher irgendwo gesehen haben.

Dein Maskottchen ins Zentrum deines Visitenkarten Designs zu rücken, funktioniert am besten für… Unternehmen, die ein Unternehmensmaskottchen haben. Du hast dir die Arbeit gemacht, es zu designen, also solltest du es auch benutzen!

Hummingbird business card
Visitenkarten Design von ultrastjarna
Adstronaut business card
Visitenkarten Design von Widakk für Adstronaut
The Social Grocer business card
Visitenkarten Design von Cross The Lime für The Social Grocer
Cloud Ninja business card
Visitenkarten Design von Arthean für Cloud Ninja
Pixel Gecko business card
Visitenkarten Design 3AM3I für Pixel Gecko
Koala business card
Visitenkarten Design von RaidenD
Puppy business card
Visitenkarten Design von Mad pepper

Visitenkarten, die sich den Farbregeln widersetzen

Okay, wir verstehen ja, dass bestimmte Farben mehr Menschen ansprechen als andere. Aber dieselben alten Farben (wir meinen dich, Blau) und Farbkombinationen zu verwenden wird nicht viel dazu beitragen, dein Unternehmen aus der Masse herausstechen zu lassen.

Wenn du eine wirklich einzigartige Visitenkarte kreieren willst, warum sie dann nicht als Gelegenheit nutzen, um die Farbregeln zu nehmen und sie aus dem Fenster zu werfen? Oder mit anderen Worten, bei deinen Farbkombinationen kreativ zu werden?

Farbkombinationen zu verwenden, die man nicht jeden Tag sieht, sorgt nicht nur für eine optisch interessante Visitenkarte, sondern auch für ein Visitenkarten Design, an das die Leute sich erinnern. Einprägsam zu sein ist das, was für den Erfolg deiner Visitenkarte ausschlaggebend ist.

Ja, wir haben gesagt, du sollst diese „Farbregeln“ nehmen und zum Fenster rauswerfen, aber es gibt ein paar Grundregeln, die du beachten solltest, um sicherzustellen, dass deine Farbkombinationen optisch ansprechend sind.

Es gibt drei unterschiedliche Farbschemata, die du nutzen kannst, wenn du Farben für deine Visitenkarte auswählst – komplementär (gegensätzliche Farben im Farbkreis), analog (Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen) oder triadisch (drei Farben, die im Farbkreis den gleichen Abstand zueinander haben). Wenn du zu sehr von diesen Schemata abweichst, sagen wir, indem du limettengrüne und babyblaue Töne wählst (die zwei Felder im Farbkreis voneinander entfernt sind), erhältst du am Ende ein komisches Mischmasch aus Farben, die einfach nicht miteinander funktionieren.

Sei kreativ und spiele mit den verschiedenen Farbschemata (versuche beispielsweise, überraschende Töne einer traditionellen Farbe zu verwenden), aber wirf nicht einfach irgendwelche Farben zusammen, nur um etwas Einzigartiges zu kreieren. Wenn du mehr dazu wissen möchtest, wie man Farben kombiniert, schau dir unseren Artikel über Farblehre an).

Diese Designstrategie eignet sich am besten für Unternehmen, die keine Angst davor haben, Grenzen auszureizen und beim Branding kreativ zu sein.

Black and red business card
Visitenkarten Design von Arthean
Beauty boutique business card design
Vistenkarten Design von ultrastjarna
Dr. Alex Phoon business card design
Visitenkarten Design von ultrastjarna für Dr. Alex Phoon
Black business card
Schwarz ist keine Farbe, die man in der Regel auf Visitenkarten sieht – deshalb ist es die perfekte Wahl, wenn du einen einzigartigen Look willst. Visitenkarten Design von Terry Bogard.
Colorful business card
Visitenkarten Design von goopanic
Sarah Bester Business Card
Visitenkarten Design von pecas™ für Sarah Bester
Kelda business card
Visitenkarten Design von KisaDesign für Kelda

Visitenkarten, die über den Tellerrand schauen

Welche Form kommt dir in den Sinn, wenn du an Visitenkarten denkst?

Die meisten Visitenkarten sind rechteckig. Es gibt jedoch keine Visitenkarten-Bibel, in der steht, dass sie so sein müssen. Wenn du dich also absetzen willst, weshalb nicht eine andere Form wählen?

Einen Kreis, ein Quadrat, ein Oval, ein Oktagon oder welche Form auch immer du dir für deine Visitenkarte vorstellen kannst zu designen, ist ein sicherer Weg, um aus der Masse herauszustechen und den Titel „Ungewöhnlichste Visitenkarte“ zu gewinnen.

Diese Designstrategie ist perfekt, wenn du zeigen willst, dass du kein Problem damit hast, über den Tellerrand hinauszusehen und Unternehmenstraditionen neu zu interpretieren.

Herb business card
Visitenkarten Design von Rose” für Herb
Steinwedel Dental business card
Visitenkarten Design von Arthean für Steinwedel Dental
Enso business card
Bild via Print Peppermint
Mais Pilates business card
Bild via Ads of the World
Leaf shaped business card
Bild via Uprinting
Interesting business card shape
Bild via Mashable

Visitenkarten, die die Dinge in eine neue Dimension bringen

Wenn dein Unternehmen um die Idee herum aufgebaut ist, dass du innovativ und anders bist, soll dies auch in deinem Visitenkarten Design zu sehen sein. Der beste Weg, dies zu erreichen? Indem du die Dinge in eine ganz neue Dimension bringst.

Das direkte Einarbeiten von 3D-Elementen wie einem erhöhten Logo oder architektonischen Merkmalen in deine Visitenkarte ist ein toller Weg, um ein einzigartiges Visitenkarten Design zu kreieren, das deine Klienten, Kollegen und Kunden mit Sicherheit im Gedächtnis behalten werden.

Sagen wir nun also zum Beispiel, du bist ein Immobilienmakler. Wenn du 3D-Elemente in dein Visitenkarten Design einarbeiten wolltest, würdest du vielleicht eine Karte designen, welche die Form eines Hauses hat. Dann fügst du eine Tür ein, die sich tatsächlich öffnet und schließt und deine Kontaktinformationen preisgibt.

3D-Visitenkarten sind eine tolle Option für Unternehmen, die (wortwörtlich) hervorstechen und ihren Kunden zeigen wollen, dass sich bei ihnen alles darum dreht, etwas Neues, Anderes und Innovatives zu machen.

Zoombcn business card
Bild via Fubiz
Pop up business cards
Bild via Mashable
3D charms logo design
Visitenkarten Design von nnorth
3D investment business card
Visitenkarten Design von nnorth
Tofufu business card
Bild via Tofufu
Web design 3d business card
Bild via PSDBlast

Visitenkarten mit Logos, die etwas anders sind

Manchmal geht es weniger um das Visitenkarten Design und mehr darum, was auf der Visitenkarte designt ist.

Dein Logo ist die mächtigste Waffe in deinem Branding-Arsenal. Es ist die visuelle Repräsentation dessen, wer du bist, worum es dir geht und wie du auf dem Markt gesehen werden willst. Und während du auf Nummer Sicher gehen könntest, weshalb nicht erstmal die Dinge der Reihe nach angehen und ein Logo designen, das an sich bereits heraussticht?

Ein einzigartiges Logo sagt deinen potenziellen Klienten und Kunden, dass du ein einzigartiges Unternehmen bist. Und weil dein Logo oftmals das Erste ist, was die Menschen mit deiner Marke assoziieren und das auffälligste Merkmal auf deiner Visitenkarte, ist es eine großartige Gelegenheit, um dich von der Konkurrenz abzusetzen und zu zeigen, wer du bist.

Diese Designstrategie eignet sich gut, wenn du mit deinem Branding als Ganzes herausstechen willst, nicht nur mit deinen Visitenkarten (obwohl deine Visitenkarten ein toller Ort sind, um zu zeigen, wie sehr du dich traust, anders zu sein!).

Bay area logo
Visitenkarten Design von Arthean
Forward Development business card
Visitenkarten Design von sheva™ für Forward Development
Mind Digger business card
Visitenkarten Design von KreatanK für Mind Digger
Graphic beauty business card
Visitenkarten Design von ultrastjarna
Coastal Creations business card
Visitenkarten Design von Mad pepper für Coastal Creations
Bear business card
Visitenkarten Design von Knightmare”

Visitenkarten, die einen Zweck haben (abgesehen davon, deinen Namen in Umlauf zu bringen)

Der Hauptzweck einer Visitenkarte besteht darin, deinen Namen – und den deines Unternehmens – bekannt zu machen. Aber wenn du wirklich hervorstechen willst, versuche deine Visitenkarte so zu designen, dass sie einem höheren Zweck dient als nur der Werbung.

Funktionelle Visitenkarten (heißt Karten, die auch als etwas anderes fungieren) sind ein toller Weg, um aus der Masse herauszustechen und um der Person, die die Karte erhält, einen  Mehrwert zu bieten.

Der Schlüssel zum Erfolg bei funktionalen Visitenkarten Designs besteht darin, dafür zu sorgen, dass die Funktion deiner Visitenkarte irgendeinen Bezug zu deinem Unternehmen hat. Wenn du ein Craft Beer Unternehmen bist, macht eine Visitenkarte Sinn, die als Flaschenöffner genutzt werden kann – weniger allerdings, wenn du eine Grafikdesignagentur bist. Wenn du eine Beauty-Marke gründest, ist eine Nagelfeile eine tolle Möglichkeit für eine Visitenkarte, aber wenn du ein Beratungsunternehmen startest, wird eine Nagelfeile bei potenziellen Kunden eher dazu führen, dass sie sich den Kopf kratzen.

Funktionale Visitenkarten sind definitiv etwas teurer, aber wenn du bereit bist, Geld auszugeben, sind sie ein toller Weg, um dich von der Konkurrenz abzusetzen (und um jedem mit deiner Karte einen tatsächlichen Wert zu bieten).

Bottle opener business card
Bild via My Metal Business Card

Lass mich dir meine Karte geben…

Nun, da du alles hast, was du zum Designen einer einzigartigen Visitenkarte brauchst, die dein einzigartiges Unternehmen widerspiegelt, musst du nur noch mit dem Designen anfangen!

Suchst du nach einem einzigartigen Visitenkarten Design?
Starte noch heute einen Visitenkarten-Designwettbewerb oder kontaktiere einen Designer!