Deine Markenidentität zu entwickeln erfordert Zeit und gründliche Überlegung, wer du bist und was du der Welt mitteilen möchtest. Ein guter Weg, um deine eigene, unverwechselbare Markenidentität zu erschaffen, ist, dir gelungene Brand Identity Beispiele zur Inspiration anzuschauen.

brand identity examples illustration
Illustration von OrangeCrush

Während du damit loslegst, deine Markenidentität zu entwickeln, indem du deine Marke ausgestaltest, schaue dir die folgenden erfolgreichen Brand Identity Designs an und lasse dich davon inspirieren, wie diese dazu genutzt werden, um zu kommunizieren, wer sie als Marke sind und was sie am besten können.

Was ist eine Markenidentität (und weshalb benötigst du eine?)

Eine Markenidentität ist eine Ansammlung an Branding-Elementen, die deine Markenpersönlichkeit ergeben. Branding ist die Art, wie dein Unternehmen diese Persönlichkeit zum Ausdruck bringt, beispielsweise die Bilder auf der Website oder deine Farbpalette für dein Logo. Die Markenidentität deines Unternehmens ist die Ansammlung an Mitteln, wie du die Marke deines Unternehmens zum Ausdruck bringst.

Bevor du eine Markenidentität entwickeln kannst, brauchst du eine klare Vorstellung von deiner Marke. Frage dich: „Wie sollen meine Kunden meine Marke ihren Freunden beschreiben?“. Schau dir dann andere Unternehmen an, die du genauso beschreiben würdest, und beobachte, wie sie ihre Marken mithilfe von Designentscheidungen wie Farbpaletten und Social-Media-Plattformen kommunizieren.

A collection of McDonald’s-branded items
Einzeln betrachtet sind es Branding-Elemente. Zusammengenommen ergeben sie eine Markenidentität. Design einer Markenidentität von goopanic.

Nimm beispielsweise McDonald’s. Ihre Marke ist jugendlich, preisbewusst, verspielt und unterhaltsam. McDonald’s ist die sichere Wahl, mit der jeder zufrieden ist, wenn du Mittagessen für das ganze Büro oder einen Kleinbus voller Pfadfinder abholen musst. Die rotgelbe Farbpalette, das warme, einladende M, der Slogan „I’m lovin‘ it!“ und der optimistische Tone ihrer Werbung sind Branding-Elemente. Zusammen ergeben diese Branding-Elemente die Markenidentität von McDonald’s, das Bild von McFlurrys und preisbewusster Annehmlichkeit, an die man denkt, wenn man das McDonald’s-Logo sieht.

Dein Unternehmen braucht eine Markenidentität, da es einen Weg benötigt, um seine Marke der Welt zu vermitteln – und die Designer, die dafür verantwortlich sein werden, diese Marke der Welt zu vermitteln. Lasse die Leute nicht raten, wer du bist und worum es bei dir geht. Zeige es ihnen mit einer starken, einheitlichen Markenidentität.

Woraus besteht eine Markenidentität?

All die Designelemente, die wir besprochen haben, sind Wege, eine Markenidentität zu kommunizieren. Diese Branding-Elemente enthalten:

  • Farben
  • Formen
  • Schriftarten
  • Bilder
  • Stimme

Diese Elemente sind die Bausteine einer Markenidentität. Wie und wo eine Marke sie verwendet ist der Mörtel, der sie zusammenhält. Wie und wo bezieht sich auf Dinge wie Sprache und Stimme, die in den Texten der Marke verwendet werden, welche Verpackungen die Marke nutzt, auf welchen Social-Media-Plattformen sie ist – also im Grunde die gesamte Weise, wie sie sich der Welt präsentiert. Es geht nicht nur um die Farbe und Schriftart, sondern um Farbe und Schrift zusammen auf einer bestimmten Verpackungsart oder einem bewusst gewählten Material.

Hand holding an image of the AirBnB logo in front of a swimming pool
AirBnBs Markenidentität, zusammengefasst in einem Foto. Via pegs.com.

Wie diese Elemente zusammenarbeiten, kannst du deutlich sehen, wenn du dir den Instagram-Account von AirBnB ansiehst. AirBnBs Markenidentität ist die lebhafte, simple App, die zum aktiven Lebensstil der Abenteuerlustigen passt. Auf AirBnB kannst du jede Form von Unterkunft buchen, von einem gewöhnlichen Hotelzimmer bis hin zu einer Höhle, einem Schloss oder sogar einer riesigen Kapsel. AirBnBs Markenidentität zeigt all dies auf ihrem Instagram-Account, der voller leuchtender Fotos von Menschen ist, welche die Welt in kräftigen, gegensätzlichen Farben entdecken. Ihr auffälliges, pinkfarbenes und geometrisches Logo kommuniziert, dass sie modern sind und Spaß machen. Die Schlaufe in der Mitte des aufwärts gerichteten Dreiecks deutet an, dass sie immer auf der Jagd nach dem nächsten Abenteuer sind.

Beispiele für inspirierende Markenidentitäten

Farbenfrohe Markenidentitäten

Die Farbpalette ist ein wichtiger Teil jeder Markenidentität. Warum sind diese Marken nun einzigartig? Weil sie ihre Farbpaletten nicht als Bausteine für ihre Identitäten verwenden, sondern die Farbpaletten ihre Identitäten sind, bei der Branding-Elementen wie Schriftarten und Formen an zweiter Stelle stehen.

Es gibt ein paar unterschiedliche Wege, um eine farbenfrohe Markenidentität zu entwickeln. Ohnoyumo ist eine lustige, verspielte Marke und Sava Stoic fängt diese Identität in seinem Design ein, welches die vier kontrastierenden Farben der Marke in Kreisen, langgezogenen Cs und einem Quadrat mit abgerundeten Ecken zeigt. Die Formen sind Nebendarsteller und die Farben die Stars der Show.

Colorful branding elements for Ohnoyumo
Design einer Markenidentität von Sava Stoic

Einige Unternehmen verwenden in ihren farbenfrohen Markenidentitäten lediglich eine oder zwei Farben. Durch eine begrenzte Farbpalette wird eine Marke sofort wiedererkennbar, besonders wenn es sich um Farben handelt, die man in der Branche der Marke nicht häufig sieht. BryanMaxim entwirft eine einprägsame violette und blaue Markenidentität in seinem Design für Restaurant Marketer und verwendet die Farben des Logos auch für Stifte, Visitenkarten und Verpackung. Farbenfrohe Markenidentitäten funktionieren am besten für Unternehmen, deren Farben markant genug sind, um den Großteil des Brandings zu schultern, wie bei einer Schmuckmarke, deren Zielgruppe Millennials sind, mit einem auffälligen Roségold oder Creative Rising, welches Rot, Blau, Gelb, Orange und Violett in einer knalligen, nach Aufmerksamkeit schreienden Identität kombiniert.

Purple and blue branding elements for a restaurant marketer
Design einer Markenidentität von BryanMaxim
Green and gold brand identity for Transition Way
Brand Identity Design von Daria V.
Branding elements for LivKeto
Brand Identity Design von HenryLim
Green and white business cards with images of socks on them
Brand Identity Design von Galaxiya
Brand identity collection for Creative Rising
Brand Identity Design von Daria V.

Anspruchsvolle Markenidentitäten

Für Marken, die versierte Käufer umwerben, besteht das Hauptziel des Brandings darin, zu kommunizieren, dass sie die anspruchsvolle Wahl sind. Aber Unternehmen, die nicht vorsichtig sind und es mit „anspruchsvoll“ übertreiben, können schnell „spießig“ wirken. Der Schlüssel, clever, anspruchsvoll und vielleicht sogar sexy zu wirken, besteht darin, Branding-Elemente, die Luxus kommunizieren – wie beispielsweise ein glänzendes Schwarz und dünne, geometrische Muster – neben dynamischere, gar verspielte Elemente, wie kräftige Farben und überraschende Schriften zu platzieren. Schau dir an, wie goretta im Konzept für eine Markenidentität für Acheeva Consulting eigentlich neutralen Designelementen ein kräftiges Orange beifügt.

complete set of branding guidelines for Studio Lush
Markenidentität von identity pulse
A gray and white logo seen on multiple items
Brand Identity Design von underthespellofmars
Collection of logo variations and patterns displaying Ketsourine’s color palette
Brand Identity Design von Cit
Notepads, pen and logo for Acheeva Consulting
Brand Identity Design von goretta
Gold, black and white logo, font and design collection for Fraiche
Brand Identity Design von :: scott ::
Binder clips, pens and other office items branded for SKILL Watches
Brand Identity Design von evilbeat™ Studio
Logo, color palette and mockups for Flora Grace
Brand Identity Design von OBV_design

Minimalismus ist ein weiterer Weg, um zu kommunizieren, dass es sich um eine anspruchsvolle Marke handelt. Vereinfacht gesagt ist weniger mehr.

brand identity example for bridal boutique
Markenidentität von CogitoDesigns

Im Design für Paris by Debra Moreland bleibt CogitoDesigns bei einer vorwiegend schwarz-weißen Farbpalette, vermeidet aber mit weichen Pink- und Blautönen, dass die Marke sich zu förmlich oder streng anfühlt.

Die Serifenschrift vermittelt Tradition und Geschmack, während die Nahaufnahmen von Bräuten, die Accessoires von Paris tragen, kommunizieren, dass diese Accessoires der perfekte letzte Schliff für deinen perfekten Hochzeitslook sind.

Ausgefallene Markenidentitäten

Manchmal besteht der beste Weg, eine Verbindung zu deiner Zielgruppe herzustellen, darin, ausgefallener als alle anderen zu sein. Marken, die innovativ sind, sehr kleine Nischen ansprechen oder ihre Identitäten auf ihrer Einzigartigkeit (und zu gewissem Grad auf der Einzigartigkeit ihrer Zielgruppe) aufbauen, können ausgefallene Markenidentitäten nutzen, um eine starke Bindung nur zu den Leuten herzustellen, die ihre einzigartigen Persönlichkeiten zu schätzen wissen.

Denke noch einmal an das Beispiel von McDonald’s. Die Markenidentität von McDonald’s ist die freundliche, sichere Wahl, die etwas für jeden bereithält und keine Menschenseele vergraulen würde. Vergleiche das nun mit Burger Kings Markenidentität. Marketingstrategien wie ihr jüngster Spruch „Not Big Macs“ in Schweden, die „Whopped Detour“ und Werbespots mit dem stillen, hinterlistigen, leicht unheimlichen König kommunizieren, dass sie nicht McDonald’s sind und auch keine Angst davor haben, das unverblümt zu sagen.

Eine ausgefallene Markenidentität bedeutet nicht immer, dass du deinen Wettbewerber verspotten oder eine Figur entwerfen musst, bei der sich die Menschen unwohl fühlen. Sie kann auch aus einer aggressiven Schriftart bestehen, wie das W, das aussieht wie Reißzähne, welches eBilal in seinem Design für DARK WOLF verwendet, oder auf subversive Handlungen anspielen, so wie austinminded dies mit dem Bild einer Granate und dem Text in Sprühfarbe in seinem Design für Rebellion Donuts macht.

Collection of branding elements for Hotel Black
Brand Identity Design von nnorth
Round logo inspired by a vinyl record
Brand Identity Design von Blake Isaac
Bar Wit logo
Brand Identity Design von Walawalakim
Collection of men’s torsos showing different DARK WOLF shirts
Brand Identity Design von eBilal
Alternative logos and font choice for Stitch Please
Brand Identity Design von bekidesignsstuff
Collection of black and white logo variations for Rebellion Donuts
Brand Identity Design von austinminded
Logo, sign and t-shirts displaying Poker Pirates logo
Brand Identity Design von clockwork_design
Green, black and white branding elements for Mock!
Brand Identity Design von Huntress™

Verspielte Markenidentitäten

Branding ist eine ernste Angelegenheit, aber das bedeutet nicht, dass du mit deiner Markenidentität keinen Spaß haben kannst. Eine verspielte Markenidentität ist die offensichtliche Wahl für jedes Spiele- oder Spielzeugunternehmen – doch das bedeutet nicht, dass verspielte Markenidentitäten in der Spielzeugkiste bleiben müssen. Jedes Unternehmen, das Kunden die Gelegenheit bietet, albern zu sein, Spaß zu haben und zu lachen, kann leuchtende Farben, Kreise, Rundungen und Cartoon-artige Figuren nutzen, um dies zu tun.

Nimm zum Beispiel Nutra Dog Probiotics. Die meisten Menschen, die an „Spaß“ denken, denken nicht an Probiotika für Hunde. Aber Hundehalter wünschen sich ein langes und gesundes Leben für ihr Haustier und indem das Design von Martis Lupus es zu einem Vergnügen macht, deinem Hund Probiotika zu geben, ermuntert es Hundehalter dazu, etwas Gutes für die Gesundheit ihres Hundes zu tun. Die unvollkommenen, natürlichen pinkfarbenen Formen neben der Silhouette des Comic-Hundes lassen Nutra optisch ansprechend aussehen, so dass es im Regal neben anderen, medizinisch aussehenden Optionen als die „lustige“ Variante heraussticht.

Pink, white and black dog probiotic packaging
Markenidentität von Martis Lupus

Verspielte Markenidentitäten sind eine ideale Wahl für Marken, die junge und junggebliebene Menschen ansprechen. Abgesehen von Spielzeugunternehmen kann jedes Unternehmen mit einer verrückten Persönlichkeit, wie zum Beispiel eine Boutique mit Vintage-Klamotten oder eine Konditorei, die sich thematisch an Alice im Wunderland orientiert, eine verspielte Markenidentität nutzen, um der Zielgruppe zu zeigen, dass sie es nicht so ernst meinen.

Color palette, font and alternative logos for The Trim Tart
Brand Identity Design von Cit
Alternate logos, font, color palette and mockups for Rebel
Brand Identity Design von CogitoDesigns
Logo, packaging mockup and color palette for Toast and Things
Brand Identity Design von humbl.
Two differently colored versions of a brand’s candy packaging
Brand Identity Design von The Kings Jewels
Logo mockups for giraffe
Brand Identity Design vonLinepeak.
Stationary and color palette for Restaurant Athene
Brand Identity Design von Mazeezan

Geometrische Markenidentitäten

Für manche Marken sind geometrische Muster nicht Teil ihrer Markenidentität, sondern die Markenidentität selbst – genau wie bei den Marken, die ihre Farbpaletten für ausnahmslos alles nutzen. Diese Unternehmen wie Emote, stellen ihre geometrischen Logos in den Mittelpunkt. Bei einer geometrischen Markenidentität müssen andere Branding-Elemente wie Farben relativ neutral sein. Dies könnte bedeuten, sich für eine einfache schwarz-weiße Farbpalette zu entscheiden oder eine einfache Farbpalette mit lediglich einer oder zwei Farben zu nutzen. Egal welche Farben das Unternehmen nutzt, sie ordnen sich dem geometrischen Design unter.

Packaging collection for Fit Cuisine
Brand Identity Design von goopanic
Black and white geometric logo on multiple items
Brand Identity Design von wildndr

Eine geometrische Markenidentität kommuniziert Präzision. Dadurch wird es zu einer hervorragenden Wahl für Uhrmacher oder Softwareentwickler. Abhängig davon, wie kompliziert die Muster sind, kann eine geometrische Markenidentität auch Perfektion und Luxus oder Einfachheit und Unkompliziertheit kommunizieren. Sie kann sogar beides kommunizieren, so wie Fe Melos Design für Organic BLVD, mit seinem einfachen, geometrischen Logo und der dünnen, minimalistischen Schrift.

Logo, packaging, colors and font for East Craft Beer
Brand Identity Design von CogitoDesigns
Geometric logos, font, packaging and mockups for Aaroza Infotech
Brand Identity Design von BST Studio
Logo, brand and color palette for Organic Blvd
Brand Identity Design von Fe Melo
Logo, colors, shapes and font for AG Wealth
Brand Identity Design von SNM99

Preisbewusste Markenidentitäten

Preisbewusst bedeutet nicht billig. Wenn ein Unternehmen seine Markenidentität danach ausrichtet, wie seine Preise im Vergleich zum Wettbewerber aussehen, konzentriert es sich auf den Wert, den es Käufern bietet. Obwohl die bedeuten kann, dass sie günstiger sind als die Konkurrenz, kann es auch bedeuten, ähnliche Preise zu verlangen, aber mehr Wert zu bieten.

Eine preisbewusste Markenästhetik ist größtenteils das Gegenteil einer anspruchsvollen Markenästhetik. Statt Neutral- und Metallfarben neigen preisbewusste Marken zu Primär- und Sekundärfarben. Statt komplexer geometrischer Muster und aufwendiger Illustrationen kommt preisbewusstes Branding direkt auf den Punkt und verschwendet keine Zeit mit Serifenschriften. Pepper Pack Designs Markenidentität für Clean Cut Handyman enthält alles, was eine preisbewusste Marke nutzen kann, um Kunden zu zeigen, dass sie die finanziell verantwortungsvolle Wahl sind: ein einfaches, geometrisches Logo, das dir genau zeigt, was das Unternehmen macht, in einer Farbe, die dir ins Auge springt, und darunter eine kurze Beschreibung dessen, was das Unternehmen macht.

Es zeigt, dass sie verstanden haben, dass für viele Kunden der Preis der ausschlaggebende Faktor ist, wenn es darum geht, ob sie ein Produkt kaufen oder nicht. Marken, die sich als günstige Option in ihren Märkten positionieren, müssen ihre Markenidentität sorgfältig entwerfen, um zu vermitteln, dass sie ein Qualitätsprodukt zu einem niedrigen Preis bieten und nicht einfach „die billige Option“ sind. Dies könnte bedeuten zu zeigen, dass sie Optionen für Kunden jeder Preisklasse haben oder sich Produkte individuell zuschneiden lassen, damit Käufer nur das kaufen können, was sie wollen, statt teure Produkte/Pakete zu kaufen, bei denen sie für Dinge zahlen müssen, die sie nicht wollen oder brauchen.

Geometric logos for Clean Cut Handyman Services
Markenidentität von Pepper Pack Design
Logo, font, color palette and packaging choices for Terra
Brand Identity Design von CogitoDesigns
Collection of logos showing The 1% Collective’s color scheme
Brand Identity Design von humbl.
logo and color palette for Netting Systems Australasia
Brand Identity Design von CogitoDesigns
Logo and color scheme for TruckZone
Brand Identity Design von 123graphics
Color palettes, fonts and image choices for Amsterdam Wine Week
Brand Identity Design von lemahijo
Colors, shapes and font for ThrosbyPark Consulting
Brand Identity Design von Eva Hilla

Entwickle deine unverwechselbare Markenidentität

Bist du bereit, deine unvergessliche Markenidentität zu entwickeln? Nimm die Beispiele für Markenidentitäten oben als Ausgangspunkt. Beginne mit deinen Markenwerten und deiner Markenstimme. Überlege dir deine perfekte Farbpalette. Sobald du die Farben parat hast, lege fest, welche Formen und Schriftarten der Welt am besten zeigen können, was du machst. Mit all diesen Dingen kommst du zu der Markenidentität, die du dir wünschst.

Du willst mehr Inspiration? Schau dir hier unsere tollen Beispiele für Markenguidelines an.

Du benötigst Hilfe beim deinem Corporate Design?
Unsere Designer können den perfekten Look für deine Marke entwerfen.